Federungs-Vergleich Trekking-, Sport-, Hardtail MTB-Bikes

Einsatz-Schwerpunkt: "Offroad", abseits der Straßen, Feldwege, Waldwege, Trekking-Touren

Konsumenten-Ziel: Fahrkomfort bei Geländefahrten verbessern

"Low-cost" (Elastomer) Systeme werden in dieser Gruppe nicht verglichen, da diese generell für den "Offroad"-Einsatz nicht geeignet sind.

Kriterien"Fullys"
vollgefederter Rahmen
Evolution 425Extrabike II
Haupteigenschaft Konstruktion für
"MTB-downhill" Einsatz
Premium-Linie
++ Federungswirkung
++ Belastbarkeit
++ Haltbarkeit
zusätzlich zu EVO
+ Dämpfer-Einheit
Federungs-Element Rahmenteile werden gefedert (meist mit Dämpfer) 3 progressive Stahlfedern
+ Linear-Kugellager
Dämpfer-Element
+ 2 progressive Stahlfedern
+ Linear-Kugellager
Austausch belasteter Elemente meist regelmäßig nötig nicht nötig
Kugellager ist auf lange Einsatzdauer ausgelegt
nicht nötig
Kugellager + Dämpfer sind auf lange Einsatzdauer ausgelegt
Wartungsaufwand regelmäßig ca. alle 3.000 km schmieren ca. alle 3.000 km schmieren
Gewichtsanpassung und Feineinstellung JA / JA JA / JA JA / JA
Kraft-Effizienz --erhebliche Tretverluste
(durch Wippen bei Geradeaus+Bergfahrt)
++gesamte Tret-Kraft wird in Vortrieb umgesetzt,
keine Tretverluste
++ gesamte Tret-Kraft wird in Vortrieb umgesetzt,
keine Tretverluste
Gewichts-Bilanz (mehr Gewicht im Vergleich zu ungefedertem Rad) Gewichtszunahme ca. + 2 bis 3 kg (stärkerer Rahmen erforderlich + Federungs-Elemente) + ca. 0,38 kg
(Berechnung: Standard-Sattelstütze ohne Federung wiegt ca. 350 gr.)
+ ca. 0,45 kg
(Berechnung: Standard-Sattelstütze ohne Federung wiegt ca. 350 gr.)
Nachrüstbarkeit bei vorhandenen Fahrrädern nicht möglich JA! alle gängigen Rahmendurchmesser werden als Vollmaß gefertigt + NEU: Optional zusätzlich Frontfederung JA! alle gängigen Rahmendurchmesser werden als Vollmaß gefertigt + NEU: Optional zusätzlich Frontfederung
Federungswirkung  
Ansprechverhalten bei Vibrationen - - gering oder gar nicht konstruktionsbedingt reagiert Fully träge ++ schnelle Reaktion
Vibrationen werden wirkungsvoll reduziert
+ gute Reaktion
aber durch Dämpfer etwas weniger wie EVO 425
Federungswirkung im Durchschnitt mittlere Federungswirkung,
da nur harte Stöße gefedert werden
Erschütterungen minus bis ca. 75% Erschütterungen minus bis ca. 75%
Federungswirkung bei harten Stößen sehr gut,
dafür ist ein Fully konstruiert
werden erheblich reduziert;
EVO 425 schluckt auch harte Stöße!
++sehr gut,
durch Kombination aus Stahlfedern und Dämpfer
subjektives Komfortempfinden des Radlers Federungswirkung erst bei stärkeren Erschütterungen ++ deutlich spürbarer Fahr-Komfort ++ deutlich spürbarer Fahr-Komfort
+ Dämpfungswirkung