System-Vergleich: Frontfederung

Neuheit: Komplettfederung REVOLUTION - Gabel

Frontfederung + Sattelstütze = komplettes Rad

Kriterien

billige
Federgabel

Qualitäts-
Federgabel
REVOLUTION
Vorbau-Federung
Haupteigenschaft mäßige Federungswirkung ungeeignet für Gelände;
oft geringe Haltbarkeit, zum Teil Bruchgefahr
meist entwickelt für harten MTB-Einsatz

Schwerpunkt City- und Trekking-Einsatz;
als Ergänzung der
Sattelstützenfederung, erweitert die Federungswirkung auf das gesamte Fahrrad

Konstruktion Federungs-Funktion in den Gabel-Holmen Federungs-Elemente in den Gabel- Holmen; meist aufwändige Konstruktionen

zentrales Funktionselement ist im stabilen Rahmen-Segment (Steuerrohr)
untergebracht – die gesamte Gabel wird gefedert, Linearkugellager,
vergrößerte Lageraufnahme, Stahlfedern,
Stahlwelle ALU-Gabel mit
- Kabelführungen
- "low-rider"-Ösen
- Scheibenbremsen (optional)

Auswirkungen Gabel-Holme sind erhebliche Schwachstelle erheblicher Konstruktionsaufwand erforderlich, damit Gabel-Holme die erforderliche Stabilität aufweisen

- Gabel-Holme weisen "normale" 
  Stabilität auf, gute Rahmen-Steifigkeit
  ohne Verwindungsprobleme
- bewährte, hochwirksame Federungstechnologie
- sinnvolle Kräfteverteilung im Frontbereich des Rades

Austausch belastbarer Elemente meist oft erforderlich meist oft erforderlich nicht erforderlich
Wartungsaufwand meist hoch meist hoch nein
Nachrüstbarkeit ja ja für alle Räder mit Steuerrohrlänge
200 bis 330 mm;
350 mm auf Anfrage

Haltbarkeit und
Belastbarkeit

problematisch/
u.U. Bruchgefahr
meist gegeben/
vorhanden
konstruktionsbedingte Vorteile, durch
den Aufbau ist das Federungselement
hoch belastbar und gut geschützt; auch
die Gabel-Holme sind hoch belastbar
Gewichtsanpassung und Feineinstellung JA/JA JA/JA JA/JA
Gewichts-Bilanz ca 2,2 bis 2,5 kg
wiegt eine Federgabel
ca 2,2 bis 2,5 kg
wiegt eine Federgabel
nur ca. 1,4 kg für Gabel incl. Federungssystem
Federungswirkung  
Ansprechverhalten bei Vibrationen mäßig gut bis sehr gut sehr gut, sehr schnelle Reaktion
Federungseffektivität mäßig gut bis sehr gut sehr gut, sehr schnelle Reaktion
Auswirkungen auf den Biker nicht zu empfehlen

gute Funktion, aber
-- Kosten
-- Wartungsaufwand
-- hohes Gewicht

sehr effektive Frontfederung
+ hohe Belastbarkeit und
   Haltbarkeit, auch für Vielfahrer
   und "Offroad"
+ Wartungs-Aufwand entfällt
+ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis