Airwings | ©connel / www.shutterstock.com

Airwings Spitzen-Technologie für höchste Ansprüche

Qualität ohne Kompromisse


Beim Radfahren, auch auf Teerstraßen, entstehen kurzfristig hohe Stoß-Energien, die selbst ein weicher Komfortsattel nur ungenügend reduzieren kann.
Ungefedert übertragen sich diese auf die Lendenwirbelsäule. Diese Kräfte müssen wirkungsvoll und reaktionsschnell abgebaut werden. Sie dürfen sich nicht auf das Federungssystem übertragen, da dies zu hohem Verschleiß führen würde.

Das "Herz" des Federungs-Systems ist das optimierte, patentierte Linear-Kugellager der II. Generation.


Im Kugellager-Container sind ca. 150 Kugeln in 3 Kreisbahnen verbaut. Diese große Zahl sichert eine leistungsfähige Kraftübertragung und den Abbau der Erschütterungskräfte nahezu ohne Verschleiss - hohe Haltbarkeit und lange Einsatzdauer ist die Folge.


Durch die kompakte und geschlossene Bauweise innerhalb des Lagers sind die Elemente fixiert - es kann sich nichts verschieben, verdrehen oder lockern.
Das gesamte Federungs-System ist dadurch spielfrei.

Qualität ohne Kompromisse

= Top Komfort + lange Haltbarkeit


  1. Wellendichtung

  2. Dichtring

  3. Filzabstreifer

  4. Abdeckplatte

  5. Sattelstützengehäuse

  6. Schmiernippel

  7. Verdrehsicherung

  8. Lagerkäfig

  9. Führungswelle

  10. Umlenkkäfig

  11. Kugeln

  12. Sicherungsring